Heizungstausch „Raus aus Öl und Gas“

Wenn Sie jetzt in Ihrem privaten Haushalt eine fossile oder vollelektrische Heizung gegen eine klimafreundliche Heizung tauschen, erhalten Sie von Bund und Ländern attraktive Förderungen. Umsteigen rentiert sich.

Bis zu 7.500 Euro Bundesförderung „Raus aus Öl und Gas“ für Heizungssanierer in ganz Österreich

Mit der Förderung bietet das Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) einen deutlichen Anreiz für den Wechsel auf eine umweltfreundliche Heizung. Der Umstieg von Öl, Gas, Kohle, Allesbrenner und Stromdirektheizungen auf Holzheizungen, Wärmepumpen oder hocheffiziente Nah-/Fernwärme wird mit bis zu 7.500 Euro gefördert, begrenzt auf maximal 50% der förderungsfähigen Investitionskosten. Die gute Nachricht: die Förderung läuft bis Ende 2022.

Die Länder legen noch eigene Fördergelder drauf

Zusätzlich zur Bundesförderung unterstützen fast alle Bundesländer dem Umstieg auf umweltfreundliche Heizsysteme mit eigenen Landesförderungen. So lassen sich je nach Bundesland und Projekt bis zu 15.000 Euro sparen.

 

 

Datenschutz
Wir, Energietechnik GmbH (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Energietechnik GmbH (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: